FB 6 Mathematik/Informatik

Institut für Mathematik


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Fachbereichsübergreifende Interessensgemeinschaft Statistik

Diese Seiten informieren Sie über aktuelle Vorträge, die Forschungsinteressen der Mitglieder und über die aktuell angebotenen Lehrveranstaltungen.

Die Mitglieder der Interessensgemeinschaft Statistik sind in Forschung oder Lehre im Bereich Statistik tätig. Statistik ist eine Schlüsseltechnoglogie in vielen Wissenschaftsbereichen. Daher sind Statistiker in vielen Bereichen der Universität Osnabrück beschäftigt und zahlreiche Wissenschaftler aus unterschiedlichen Fachbereichen verwenden Statistik im Rahmen ihrer Forschungsprogramme. Die Interessensgemeinschaft dient der Vernetzung der Mitglieder aus den verschiedenen Arbeitsgruppen und Fachbereichen. Sie bietet eine Plattform für den gemeinsamen Austausch von aktuellen Forschungsthemen und Fragestellungen.

Sollten Sie als Studierender Interesse an Lehrveranstaltungen aus diesem Bereich haben, finden Sie die statistischen Lehrveranstaltungen der aktuellen Semester hier.
Sollten Sie Interesse an Abschlussarbeiten haben, wenden Sie sich bitte an das fachlich nächste Mitglied.
Sollten Sie als Mitarbeiter der Universität Interesse an Statistik haben und Mitglied der Interessensgemeinschaft werden wollen, würden wir uns über eine Nachricht an Prof. Dr. Matthias Reitzner freuen.

Topinformationen

Lehrveranstaltungen

Aktuelles Semester

Vorträge

20. Oktober 2017

'Probleme der statistischen Physik am Beispiel von Gittergasen'                                      Prof. Dr. rer. nat. Philipp Maass

07. April 2016

'Algebraische Statistik' Prof. Dr. Tim Römer

12. Februar 2015

'Fernerkundungsdaten zur Ableitung von Boden- und Vegetationsparametern landwirtschaftlicher Flächen –von punktuellen Geländemessungen zur räumlichen Erfassung' Dr. Thomas Jarmer

09. Oktober 2013

'Räumliche Extremwerte'                             Prof. Dr. Matthias Reitzner

11. Juli 2012

'Saaty-Skalierung: Grundlagen und Anwendungen' Prof. Dr. Thomas Staufenbiel